Instrumententransport & Konzertreise  english version

 

Bereits seit 1956 beschäftigt sich unser Unternehmen mit dem hochsensiblen Transport von Musikinstrumenten.

Das Berliner Philharmonische Orchester und das heutige Deutsche Symphonie Orchester Berlin waren die ersten Orchester, die uns ihre wertvollen Musikinstrumente auf Gastspielreisen anvertrauten. Durch unsere jahrelange Erfahrung sind unsere Mitarbeiter bestens mit den Konzerthäusern in Europa vertraut.

Innovationen in Fuhrpark und Technik:

  • Spezialfahrzeuge mit Jumboanhänger

Wir fahren nur mit den Emissionsklassen EURO 5/6 – der Umwelt zu Liebe

  • alle Einheiten sind luftgefedert
  • isolierte und beheizbare Ladeflächen
  • Transportbehälter sind mit Zwischenböden erweiterbar, zur optimalen Platzausnutzung

Individuelle Beschriftung
Mit einer individuellen Beschriftung in den Wechselschienen
unserer Fahrzeuge kann auch Ihr Orchester über die europäischen Straßen rollen.

 

Wir organisieren für Sie:

  • exakte Planung
  • Abwicklung der Zollformalitäten
  • Einholung von Sondergenehmigungen
  • Buchung von Schiffsfähren und Luftfrachten
  • Fachpersonal für Be- und Entladung (zertifiziert nach DIN EN 9001:200 FF)
  • ggf. Shuttle Services über unser weltweites Netzwerk die UniGroup Worldwide UTS

In den vergangenen Jahrzehnten haben wir uns zum Spezialisten für Konzertreisen vieler namhafter Orchester des In- und Auslandes entwickelt.

 

zusätzliche Premium Services:

  • Reiseplanung für Musiker
  • Vermietung von Musikinstrumenten aller Art, Backline & Orchesterausstattung, Stageservice durch unseren Partner

                                   

Diese und weitere Orchester gehören zu unserem festen Kundenstamm:

Berliner Philharmonisches Orchester (seit 1956)
Deutsches Symphonie Orchester Berlin (DSO)
Staatskapelle Berlin
weitere

Jörg Noster, Geschäftsführer, (030) 78 79 59 – 10
Bernd Berger, Disponent, Sachberater Orchestertransporte, (030) 78 79 59 – 11